KleidertauschBar

Alle Termine anzeigen

Was und Wer?

Datum/Zeit
Date(s) - 11. September 2021
15:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Haus Wiesmann

Kategorien


Foto von Polina Tankilevitch von Pexels

Was?            KleidertauschBar

Wer?               Menschen jeden Geschlechts und jeden Alters sind eingeladen

Wie?               Mitbringen von max. 10 Kleidungsstücken & Mitnehmen von beliebig vielen Kleidungsstücken

Aktionsfeld:     Bekleidung & Konsum

Team:             André Jahnel, Philipp Müller, Greta Timmering (Studierende der Hochschule Bochum)

Zusammen mit drei Studierenden der Hochschule Bochum lädt der WatWerk e.V. am Samstag, den 11.09.2021 ab 15:00 Uhr zur „KleidertauschBar“ ins Wiesmann‘s ein!

Die KleidertauschBar ist eine Kleidertauschparty, an der Menschen jeder Altersgruppe und jeden Geschlechts teilnehmen können. Bei dieser Veranstaltung werden nicht mehr benötigte Kleidungsstücke (max. zehn Kleidungsstücke pro Person) von den Teilnehmenden mitgebracht, die von dem Veranstaltungsteam (nach Kategorien sortiert) auf Tischen platziert werden. Anschließend können alle ausgelegten Kleidungsstücke begutachtet, bei Bedarf anprobiert (Eine Umkleidekabine steht zur Verfügung) und, bei Gefallen, mitgenommen werden.

Die Teilnahme an der KleidertauschBar ist kostenlos und es besteht keine Pflicht, selbst Kleidungsstücke mitzubringen. Es können beliebig viele Kleidungsstücke von der Veranstaltung mitgenommen werden, jedoch ausschließlich für den eigenen Bedarf, sodass alle Teilnehmenden eine faire Chance haben, sich ihre favorisierten Teile auszusuchen.

Die KleidertauschBar wird unter Beachtung der aktuellen Hygieneregeln durchgeführt. Alle Teilnehmenden müssen getestet, geimpft oder genesen sein (3G-Regelung); eine Kontrolle findet durch das Organisationsteam am Eingang statt. Da die KleidertauschBar ausschließlich innerhalb geschlossener Räume stattfindet, ist auf die Einhaltung der Maskenpflicht und das Einhalten eines Sicherheitsabstandes zu achten.

Die mitgebrachten Kleidungsstücke sollten frisch gewaschen und nicht verschmutzt oder beschädigt sein. Aus hygienischen Gründen sind Unterwäsche, Socken und Badebekleidung von der Kleidertauschaktion ausgeschlossen. Kleidungsstücke, die am Ende der Veranstaltung nicht mitgenommen wurden, werden an die Caritas gespendet.

Neben dem Kleidertausch kann an einem Quiz, bei dem es um das Thema „Nachhaltiger Kleidungskonsum“ geht, teilgenommen werden (verbunden mit einem kleinen Gewinnspiel). Der Gewinn wird von Kong Island (Bekleidung aus fairem Handel, Hellweg 2, 44787 Bochum) gestiftet.

Zudem wird Andreas Schröter vom Kong Island-Store um 16:00 Uhr einen Vortrag zu derselben Thematik, in Verbindung mit dem Klimawandel, halten. Anschließend lädt er zu einer Diskussion bezüglich dieser Thematik ein. Außerdem werden verschiedene Informationen zu den Möglichkeiten nachhaltigen Kleidungskonsums in der Umgebung zur Verfügung gestellt.

Das Repair Café RuBo wird mit einem Informationsstand präsent sein, an dem die Arbeit sowie der Nutzen der Einrichtung und zukünftige Veranstaltungen vorgestellt werden. Zudem bietet das Repair Café in Zusammenarbeit mit „Frau Misoke“ an, vor Ort kleinere Änderungen an Kleidungsstücken vorzunehmen, die bei der KleidertauschBar ausgewählt wurden, jedoch nicht die richtige Größe haben.

Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein: Es werden kalte und warme Getränke sowie verschiedene Kuchen und Pizza angeboten.

Das Wiesmann‘s kann mit der Straßenbahn 302 (Ausstieg an der Haltestelle Querstraße, Fußweg ca. 200 m) und der Buslinie 389 (Ausstieg an der Haltestelle August-Bebel-Platz, Fußweg ca. 500 m) erreicht werden. Parkplätze sind auf der Hochstraße direkt vor der Lokalität sowie in den umliegenden Straßen vorhanden.

Fragen zur Veranstaltung können gerne hier gestellt werden:
philipp1.mueller@stud.hs-bochum.de oder über 015754780028.

Wann und Wo?

11. September 2021
15:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Haus Wiesmann
Hochstraße 65
44866 Wattenscheid